Eike Wenzel über den Gesundheitsmarkt der Zukunft

10.02.2020

Trend- und Zukunftsforscher und „MIKRO FREI“-Redner Eike Wenzel beleuchtet in seiner aktuellen Kolumne im Handelsblatt die möglichen Vor- und Nachteile von Algorithmen im Gesundheitswesen. Er ist sich sicher, dass Daten und Algorithmen bald jede Faser des menschlichen Körpers durchleuchten werden. Apple-Watches sammeln beispielsweise Daten, mit welchen Forscher hoffen, bessere Medikamente entwickeln zu können. Wenzel spricht in diesem Zusammenhang aber auch von Kontrollverlust und stellt die Frage, ob dieser Prozess vielleicht die „größte Freiheitsgefahr“ für das Leben im 21. Jahrhundert darstellt. Die ganze Kolumne können Sie hier nachlesen.

Hugo Müller-Vogg in Focus-Online: Linke als Partner der politischen Mitte?

08.02.2020

In seinem Gastkommentar für „Focus-Online“ stellt Publizist und „MIKRO FREI“-Redner Hugo Müller-Vogg heraus: Während CDU, CSU und FDP jede Kooperation oder Koalition mit der AfD sowie der Linken ablehnen, haben SPD und Grüne gegenüber der Linkspartei jegliche „Berührungsängste“ verloren. Anhand mehrerer Faktoren erklärt Müller-Vogg jedoch, wieso die Linken, seiner Meinung nach, kein politischer Partner der demokratischen Mitte sein können. Den ganzen Beitrag können sie hier nachlesen.

Markus Gürne zur Finanztransaktionssteuer

03.02.2020

Wirtschaftsexperte und „MIKRO FREI“-Redner Markus Gürne kommentiert auf boerse.ard.de die Finanztransaktionssteuer, eine Steuer auf börsliche und außerbörsliche Finanztransaktionen. Laut Gürne habe die Steuer des SPD-Finanzministers Olaf Scholz viel mit dem „Maut-Desaster“ der CSU-Verkehrsminister gemein, denn auch an ihr „werkelt“ man ähnlich lange herum und außerdem gäbe Scholz sich bei der Einführung der Börsenabgabe ähnlich siegessicher. Gürne stellt jedoch heraus, dass die Einführung der Steuer noch nicht beschlossen sei und auch nicht zur Stabilisierung der Finanzmärkte führe. Weitere Kriterien, die die Abgabe laut Gürne nicht erfüllt, lesen sie hier.

Wolfgang Ischinger zur aktuellen sicherheitspolitischen Lage

01.02.2020

Auch in diesem Jahr wird mit Blick auf die Münchner Sicherheitskonferenz deutlich, dass sich die weltweite sicherheitspolitische Lage im Vergleich zum Vorjahr nicht verbessert hat. Wolfgang Ischinger, ehemaliger Botschafter, "MIKRO FREI"-Redner und Chef der Konferenz, betont, dass Europa handlungsfähiger werden müsse, um nicht „kollektiv unterzugehen“. Im Interview mit der Welt äußert er in diesem Zusammenhang auch, dass Deutschland mehr in die Sicherheit der EU und die Nato investieren müsse.  Das ganze Interview lesen Sie hier.

David Bosshart über digitalen Kapitalismus und den Wohlstand von morgen

29.01.2020

Im Interview mit Watson spricht "MIKRO FREI"-Redner David Bosshart über die Krise des Neoliberalismus, China und die USA sowie Zukunftsvisionen aus dem Sillicon Valley. Seine These: Wir befinden uns in einem Zeitalter des digitalen Kapitalismus, welches unmittelbar von China und den USA bestimmt wird. Wer die Nase vorn habe, sei aktuell jedoch noch nicht klar. Laut Bosshart sprächen gut ausgebildete Naturwissenschaftler und kurze Entscheidungswege jedoch mittel- bis langfristig für China. Zum Interview.

Wolfgang Bosbach zu Gast bei der Live-Talksendung „Das!“ des NDR

13.12.2019

Am 13. Dezember war Wolfgang Bosbach, langjähriges Mitglied des Deutschen Bundestages, Rechtsanwalt und „MIKRO FREI“-Redner, anlässlich der Spendenaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ zugunsten der norddeutschen Krebsgesellschaften zu Gast bei der Live-Talksendung „Das!“ des NDR. Die gesamte Sendung finden Sie hier zum Nachschauen.

Hugo Müller-Vogg in Focus Online: Fusion von SPD und Linken?

13.12.2019

In seinem aktuellen Gastbeitrag für „Focus Online“ erklärt Hugo Müller-Vogg, Publizist und „MIKRO FREI“-Redner, warum er eine Fusion von Sozialdemokraten und der Linkspartei trotz des scharfen Links-Rucks der SPD – zumindest in absehbarer Zeit – für wenig realistisch hält. Zum ganzen Beitrag kommen Sie hier.

Thorsten Faas skizziert prekäres Gesamtbild der CDU

26.11.2019

In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung äußert sich Thorsten Faas, Politikwissenschaftler und „MIKRO FREI“-Redner zur aktuellen Lage der CDU und was die Situation für Kanzlerin Angela Merkel und Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bedeutet. Das gesamte Interview können Sie hier nachlesen.

Eike Wenzel über die steigende Zahl an Scheidungen und Trennungen

20.11.2019

Trend- und Zukunftsforscher sowie „MIKRO FREI“-Redner Eike Wenzel erklärt im Gespräch mit FOCUS Online, warum die Zahl an Trennungen und Scheidungen gerade in der Generation der heutigen 50- und 60-Jährigen in den letzten Jahren so rasant gestiegen ist: Das zumeist hohe Wohlstandsniveau etwa bedinge eine gewisse Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem. Den gesamten Artikel finden Sie hier.

 

Hugo Müller-Vogg im Focus-Online über die Grundrente

20.11.2019

In einem Gastbeitrag für das Nachrichtenmagazin „Focus Online“ bezieht Hugo Müller-Vogg, Publizist und „MIKRO FREI“ Redner, Stellung zu der von der Bundesregierung beschlossenen Grundrente. Sein Fazit: Die Grundrente ist in dieser Form nicht gerecht. Wie er dies begründet, können Sie auf Focus online nachlesen.

 

1 / 9

Please reload