Sollte man die Grundrente verschieben?

28.05.2020

Im Interview mit Deutschlandfunk Kultur spricht Prof. Dr. Thorsten Faas, Wahlforscher und Experte für politische Kommunikation, über die Grundrente. Überlegungen, diese aufgrund der Corona-Krise zu verschieben, seien für den MIKRO FREI-Redner nicht nachvollziehbar. Viel mehr schade ein solcher Rückzug dem Ansehen der Politik, die die Grundrente ja bereits intensiv diskutiert habe. Ferner sei das Argument zu hoher Kosten für das Projekt in Zeiten massiver Staatsausgaben für die Bürgerinnen und Bürger nur schwer verständlich. Das Interview finden Sie hier.

Ranga Yogeshwar zur zweiten Phase der Corona-Krise

04.05.2020

Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und MIKRO FREI-Redner, zeigt sich angesichts der aktuellen Lockerungsdiskussionen schockiert. In seinem Gastbeitrag für die FAZ beschreibt Yogeshwar, wie sich Verhaltensmuster früherer Krisen gerade wiederholen. Die Gefahr einer zweiten Welle sei durch die frühen Lockerungen sehr real, doch wir Menschen neigten zur Verdrängung. Den Beitrag finden Sie online.

Roland Koch skizziert 10-Punkte-Plan für die Zeit nach Corona

04.05.2020

In seinem Gastbeitrag in der FAZ beschäftigt sich Koch mit den wirtschaftlichen Folgen von Corona. Seine Prognose: Stellenabbau, Insolvenzen und leere öffentliche Kassen. Jetzt sei die Zeit gekommen, die "Fesseln zu sprengen", so Koch. Zum Beitrag geht es hier.

Blick in die Zukunft nach der Coronakrise

08.04.2020

Der Zukunftsforscher Eike Wenzel skizziert im Handelsblatt, mit welchen vier Strategien sich die Coronakrise überstehen lässt. Zugleich sei es nun dringend an der Zeit, einen nachhaltigeren Lebenswandel zu gestalten. Weniger Konsum, aber mehr Lebensqualität könnte das Resultat lauten. Die Kolumne finden Sie online.

Überlebensfrage für Europa

08.04.2020

In seinem Gastbeitrag in der ZEIT appelliert der Chef der Münchener Sicherheitskonferenz, Botschafter Wolfgang Ischinger, gemeinsam Boris Ruge für ein besseres europäisches Krisenmanagement. Deutschland müsse stärker für ein koordiniertes Handeln der EU eintreten, um Ländern wie Italien und Spanien Unterstützung zu signalisieren. Seine These: Während Europa nach einem gemeinsamen und solidarischen Weg sucht, ist China schon dabei, sich zu profilieren. Zum Beitrag kommen Sie hier.

Mit Daniel Jung und MrWissen2go clever lernen

07.04.2020

Die Saarbrückener Zeitung widmet sich der Frage, wie Wissensvermittlung digital klappen kann. Mit dabei: unsere Speaker Daniel Jung und MrWissen2go! Mit ihren Videos erreichen die beiden nicht nur hohe Klickzahlen, sondern auch echte Lernergebnisse bei ihren Followern. Digitale Wissensvermittlung – nicht nur in Zeiten von Corona. Zum Artikel geht es hier lang.

Christoph Schickardt über ein bundesweites Stadionverbot

02.03.2020

Die Beleidigungen und Schmäh-Plakate gegen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp überschatteten am vergangenen Wochenende die Fußball-Bundesliga. In der Sendung SWR Sport in Baden-Württemberg bezog Hopps Anwalt und „MIKRO FREI“-Redner Christoph Schickhardt hierzu Stellung. Er nimmt die Deutsche Fußball Liga aber auch die Fans in die Pflicht. Das komplette Gespräch sehen Sie hier.

Hans-Mathias Kepplinger zur Entwicklung der klassischen Medien

26.02.2020

Medienwissenschaftler und „MIKRO FREI“-Redner Hans-Mathias Kepplinger stellt in der „Tagespost“ heraus, dass die Akzeptanz der klassischen Medien in der Bevölkerung sinkt. Den Grund hierfür sieht er im Kontaktverlust vieler Journalisten zu den Sichtweisen der breiten Bevölkerung. Trotz allem betont er, dass der Einfluss der traditionellen Medien nach wie vor größer sei als der der Online-Medien. Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.

David Bosshart zur Daten-, Konsum- und Handelsrevolution

25.02.2020

Trendanalytiker und „MIKRO FREI“-Redner David Bosshart sieht in seinem Interview mit „fvw Medien“ die Vorteile Europas gegenüber China schwinden. Er ruft dazu auf, dass sich Europa gerade technologisch weiterentwickeln müsse, beispielsweise im Mobilfunk, um wirtschaftlich stark zu bleiben. Gleichzeitig ermahnt er, dass der Mensch ab einem gewissen Wissenstand aber auch verwirrt werden könne. Das ganze Interview finden Sie hier zum Nachlesen.

Hugo Müller-Vogg zur Hamburger Bürgerschaftswahl

23.02.2020

In seinem neusten Gastkommentar in Focus-Online analysiert Journalist und „MIKRO FREI“-Redner Hugo Müller-Vogg die Wahlergebnisse der SPD in Hamburg. Er erklärt, wieso die Hamburger SPD die Wahl entgegen dem Bundestrend gewinnen konnte. Warum hingegen die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zu Müller-Voggs Wahlverlierern gehören, lesen Sie hier.

1 / 10

Please reload