FRANK M. SALZGEBER

Head of Innovation and Ventures, European Space Agency

Themen:

  • Wir sollten in die Sterne sehen und nicht auf unsere Füße – Raum für Veränderung

  • Die Zukunft hat schon gestern begonnen, wir haben nur vergessen hinzusehen

  • Vor der Krise bleiben und nicht darin

 

Weitere Themen nach Vereinbarung bzw. auf Anfrage.

Frank Salzgeber ist ein echter Experte für Innovationsförderung und heute als Head of Innovation and Ventures der Europäischen Raumfahrt Agentur ESA für das größte Space Entrepreneur Network der Welt verantwortlich.

 

An der Hochschule München absolvierte Salzgeber zunächst ein Ingenieursstudium. Schon in den frühen 90ern begann er, sich für Innovationsthemen zu begeistern. 1993 fing er bei Apple Computer an und betreute dort als Account und Sales Manager den Osteuropäischen Markt. Für Apple verschlug es ihn in die USA, Tschechien und Deutschland. Nach sieben Jahren beschloss Salzgeber, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und gründete im Jahr 2000 das Software Unternehmen Tendi AG, für das er als CFO und COO tätig war. 2003 ging die Firma in der CANCOM SA auf.

 

Nach dem Verkauf des eigenen IT-Start-Ups wechselte Salzgeber zur Europäischen Raumfahrt Agentur ESA. Als Head of Commercial Development of Human Spaceflight war er zunächst für die kommerzielle Entwicklung der bemannten Raumfahrt zuständig und arbeitete eng mit dem Europäischen Astronauten Team zusammen. Seit 2019 ist er Head of Innovation and Venture Offices und betreut das Start-Up-Netzwerk der ESA. Mit seinem Team hat er bereits über 900 Start-Ups unterstützt, mehr als 370 Technologietransfers ermöglicht und 500 Raumfahrtanwendungen begleitet. Sein Gründerprogramm wurde von der Fraunhofer Gesellschaft, Airbus und dem Forschungszentrum CERN übernommen. Darüber hinaus ist Salzgeber Mitglieder verschiedener Aufsichtsräte und Vorstand im European Business Network (EBN) sowie dem European Business Angel Network Space (EBAN).

 

Mit seiner Passion für die Raumfahrt begeistert Salzgeber. Dabei zeigt er, wie eng unser modernes Leben mit dem Weltall verwoben ist und warum digitaler Fortschritt immer auch im Weltall stattfindet. Zugleich gibt Salzgeber Einblicke in die Möglichkeit, den Mond und auch den Mars in den kommenden Jahrzehnten zu besiedeln und welche Rolle private Space-Anbieter dabei spielen.

Mit seiner umfassenden Erfahrung als Gründer und Innovationsmanager ist Salzgeber ein spannender Keynote-Redner zu den Themen, Innovation, Entrepreneurship, Zukunftstechnologien, Trends und Leadership.