THOMAS LURZ

Manager und ehemaliger Spitzensportler

Themen:

  • Grenzen sprengen - Motivation für Top-Leistungen

  • Die Weltmeister MENTALITÄT - Aufgeben ist keine Option

  • "Oben bleiben" - der Erfolgsfalle entgehen

  • Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Weltmeistern!

  • Personal Growth: Die Kunst, eigene Potenziale zu erkennen und entfalten

 

Weitere Themen nach Vereinbarung bzw. auf Anfrage.

Thomas Lurz ist der erfolgreichste Langtrecken-Freiwasserschwimmer der Welt. Der Diplom-Sozialpädagoge gewann in seiner Laufbahn 33 Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften. Heute verantwortet er als HR Director bei s.Oliver das Personalwesen für die gesamte s.Oliver Group.

Die Schwimmkarriere von Lurz ist von Erfolg geprägt. Als Schwimmer des SV Würzburg 05 gelang es ihm, Geschichte zu schreiben. 1998 gewann Lurz den ersten Titel: Deutscher Meister über 1.500 Meter Freistil. Drei Jahre später feierte er den ersten deutschen Meistertitel im Freiwasser über die Fünf-Kilometer-Strecke. Zu diesem Zeitpunkt schwamm der Würzburger Vorzeigesportler noch im Becken und Freistil – später konzentrierte er sich ausschließlich auf das „Open Water“-Schwimmen. Der endgültige Durchbruch gelang Lurz dann im Jahr 2004. Bei der WM in Dubai holte er sich auf der 10-Kilometer-Strecke seinen ersten WM-Titel. 2008 gewann Lurz bei den Olympischen Spielen in Peking die Bronzemedaille, bei den Olympischen Spielen in London 2012 sogar Silber. Bis zu seinem Karriereende 2015 wurde Lurz insgesamt 12-facher Weltmeister, 5-facher Europameister und 27-facher Deutscher Meister. Für seine Erfolge wurde er mehrfach zum Weltschwimmer des Jahres gewählt und zwei Mal mit dem Silbernen Lorbeerblatt durch den Bundespräsidenten ausgezeichnet. Während seiner Schwimmlaufbahn war Lurz nicht nur als Soldat der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Warendorf aktiv, sondern absolvierte auch ein Diplomstudium zum Sozialpädagogen. 2017 folgte ein MBA an der renommierten WHU – Otto Beisheim School of Management.

In verschiedenen Positionen ist Lurz seit 2013 für den Modekonzern s.Oliver tätig. Zunächst als „Manager Development“ und „Manager International“, verantwortet er heute als Director HR Business Consulting & Services den Bereich Personalberatung und -service. Auch Gesundheitsmanagement, Arbeitsrecht und Datenschutz fallen in seine Zuständigkeit. Lurz ist damit für weltweit 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der s.Oliver Group verantwortlich. Des Weiteren hat Thomas Lurz die „Thomas Lurz und Dieter Schneider Sportstiftung“ gegründet, die Menschen mit Behinderungen die gleichberechtigte Teilhabe bzw. Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglichen möchte. Und auch als Autor hat Lurz sein Talent bereits bewiesen. Sein erstes Buch „Auf der Erfolgswelle schwimmen. Was junge Menschen wissen müssen, um erfolgreich zu werden.“ veröffentliche Lurz 2012 gemeinsam mit Prof. Dr. Yasmin Fargel. Das Buch soll jungen Menschen dabei helfen, ihr persönliches Karriereziel zu identifizieren, ihre individuellen Voraussetzungen für Erfolg und Spitzenleistungen zu verstehen und weiter auszubauen und schließlich geeignete Wege zu finden, ihr persönliches Karriereziel Schritt für Schritt zu erreichen.

Der deutsche Vorzeigesportler steht für Ausdauer, Durchbeißen und Motivation. In seinen kurzweiligen Vorträgen zeigt Lurz seinem Publikum, wie man motiviert Spitzenleistungen erbringen kann. In seinen spannenden Vorträgen gelingt es ihm, die Sport- und Wirtschaftswelt auf kluge Art zusammenzubringen.